Lokales

500 Corona-Skeptiker haben vor der Westfalenhalle demonstriert

500 Corona-Skeptiker haben vor der Westfalenhalle demonstriert

Rund 500 Corona-Leugner haben sich am Montag (19.10.) überraschend vor den Westfalenhallen zusammengefunden ? und sich laut Polizei zum Teil nicht an die Corona-Regeln gehalten. mehr...


E-Scooter werden zur ?heimtückischen Falle? für Radfahrer - Strafanzeige

E-Scooter werden zur ?heimtückischen Falle? für Radfahrer - Strafanzeige

Leih-E-Scooter sorgen häufig für Ärger auf Dortmunds Straßen - besonders wegen ihres unachtsamen oder gefährlichen Abstellens. Doch beim Verfolgen von Verstößen gibt es ein großes Problem. mehr...


200 Masken-Atteste bei Demo in Dortmund: Arzt spricht von ?Schwachsinn?

200 Masken-Atteste bei Demo in Dortmund: Arzt spricht von ?Schwachsinn?

Etwa jeder fünfte Teilnehmer der Anti-Coronaschutz-Demo am Sonntag konnte ein Attest vorlegen, das ihn von der Mundschutzpflicht befreit. Ein Arzt aus Dortmund hat dazu eine eindeutige Meinung. mehr...


Müllabfuhr in Dortmund ebenfalls vom Verdi-Warnstreik betroffen

Müllabfuhr in Dortmund ebenfalls vom Verdi-Warnstreik betroffen

Neben dem öffentlichen Stadtverkehr und vielen städtischen Einrichtungen streikt am Dienstag auch die Müllabfuhr in Dortmund. Zwei wichtige Funktionen fallen ebenfalls flach. mehr...


Dortmunds ÖPNV, Kitas und Südwall werden lahmgelegt - schon wieder

Dortmunds ÖPNV, Kitas und Südwall werden lahmgelegt - schon wieder

Die Gewerkschaft Verdi ruft für Dienstag zu erneuten Warnstreiks in Dortmund auf. Betroffen sein werden neben vielen anderen Bereichen der Nahverkehr, die Kitas und der Südwall. mehr...


?Dortmund ist asozial?, sagt Google

?Dortmund ist asozial?, sagt Google

Google scheint Dortmund mit ihren Suchvorschlägen regelrecht zu beleidigen. Auch andere Städte im Ruhrpott bleiben nicht ungestraft. Und was hat Star Trek in Witten eigentlich damit zu tun? mehr...


Corona beschert Dortmund neuen Weihnachtsmarkt - aber nicht jeder darf hin

Corona beschert Dortmund neuen Weihnachtsmarkt - aber nicht jeder darf hin

Ein Catering-Firma aus Lünen stemmt sich mit einer ungewöhnlichen Idee gegen die Corona-Krise: Die Firma plant in Dortmund einen neuen Weihnachtsmarkt - aber nur für ganz bestimmte Gäste. mehr...


Überdurchschnittlicher Einbruch bei Touristenzahlen in Dortmund

Überdurchschnittlicher Einbruch bei Touristenzahlen in Dortmund

Zu Jahresbeginn waren die Übernachtungszahlen in Dortmund mehr als vielversprechend - doch dann kam Corona. Jetzt kämpfen die Hotels ums Überleben. Die Hoffnungen hängen nun an einem Event. mehr...


Wie viele Bankfilialen sind aus Dortmund verschwunden? Und welche?

Wie viele Bankfilialen sind aus Dortmund verschwunden? Und welche?

Die Sparkasse Dortmund hat jüngst 14 weitere Bankfilialen aufgegeben. Seit Jahren schrumpft das Filialnetz der großen Banken in der Stadt - wie stark, zeigen wir in mehreren Karten. mehr...


Bundeswehr ist ab sofort in Dortmund im Corona-Einsatz

Bundeswehr ist ab sofort in Dortmund im Corona-Einsatz

40 Soldatinnen und Soldaten unterstützen das Gesundheitsamt in Dortmund ab sofort im Kampf gegen die steigenden Corona-Zahlen. Sie sollen helfen, bestimmte Personen ausfindig zu machen. mehr...


Reise-Experte rät Dortmundern: ?Besser nach Kreta als nach Rügen?

Reise-Experte rät Dortmundern: ?Besser nach Kreta als nach Rügen?

Dortmund gilt offiziell als Risikogebiet. Das schränkt die Reisefreiheit der Dortmunder ein. In den Reisebüros spürt man die Auswirkungen deutlich. Doch Urlauber haben noch Möglichkeiten. mehr...


Was Sie am Montag in Dortmund wissen müssen: Coronaschutz-Gegner, Sprengstoff-Sammler, Nazi-Aussteig

Was Sie am Montag in Dortmund wissen müssen: Coronaschutz-Gegner, Sprengstoff-Sammler, Nazi-Aussteig

Die groß angekündigte Demo der Coronaschutz-Gegner fiel kleiner aus als erwartet. Wir haben mit einem Nazi-Aussteiger gesprochen. Und: Was man über den Sprengstoff-Sammler von Lütgendortmund weiß. mehr...


Besuchergrenzen in Theatern: ?Die Regelung ist eine Unverschämtheit?

Besuchergrenzen in Theatern: ?Die Regelung ist eine Unverschämtheit?

Welche Folgen hat die neue Einschränkung der Besucherzahl für Dortmunds Theater? Wir haben uns bei den Kulturschaffenden in der Stadt umgehört ? die Meinungen gehen auseinander. mehr...


Studierendenwerk Dortmund schafft Bargeld in Gastro-Betrieben ab

Studierendenwerk Dortmund schafft Bargeld in Gastro-Betrieben ab

Pünktlich zum Vorlesungsstart sollen einige Gastro-Angebote für Studenten in Dortmund wieder geöffnet sein. Ab November gibt es dort jedoch auch eine Neuerung. Das hat verschiedene Gründe. mehr...


Leere Läden: Wie stark hat Corona die Thier-Galerie getroffen?

Leere Läden: Wie stark hat Corona die Thier-Galerie getroffen?

Nicht zu übersehende Lücken gibt es derzeit in den Schaufenster-Fronten der Thier-Galerie. Wie ist Dortmunds bekanntestes Einkaufszentrum bisher durch die Corona-Krise gekommen? mehr...


Aufmarsch der ?neuen Bürger?: Coronaschutz-Gegner demonstrieren in Schutzanzügen

Aufmarsch der ?neuen Bürger?: Coronaschutz-Gegner demonstrieren in Schutzanzügen

Deutlich weniger Coronaschutz-Gegner als angemeldet kamen zur Kundgebung in der Innenstadt. In ihren Redebeiträgen stellten sie sich als Opfer dar. Eine Inszenierung war beeindruckend. mehr...


Weniger Teilnehmer als erwartet bei Anti-Coronaschutz-Demo - 200 ohne Masken

Weniger Teilnehmer als erwartet bei Anti-Coronaschutz-Demo - 200 ohne Masken

Gegner der Coronaschutz-Maßnahmen demonstrierten in der City. Tausende waren angekündigt - doch weit weniger kamen. In unserem Ticker finden Sie alle Infos und viele Videos und Fotos. mehr...


Viele Bilder: Coronaschutz-Gegner demonstrieren in der City

Viele Bilder: Coronaschutz-Gegner demonstrieren in der City

Weit weniger Menschen als erwartet versammelten sich am Sonntag zur Demo gegen die Coronaschutz-Maßnahmen in Dortmund. Unsere Reporter Oliver Schaper und Robin Albers haben die Veranstaltung dokumentiert. mehr...


Zweitmeiste Corona-Patienten in Dortmunds Kliniken seit Pandemie-Beginn

Zweitmeiste Corona-Patienten in Dortmunds Kliniken seit Pandemie-Beginn

In Dortmund liegt die Zahl der positiven Corona-Tests am Sonntag knapp unter 30. Die Zahl der Krankenhaus-Patienten liegt an diesem Tag aber deutlich höher. mehr...


Moderator Micky Beisenherz reißt Witze über Dortmunder Legenden-Disko

Moderator Micky Beisenherz reißt Witze über Dortmunder Legenden-Disko

Die legendäre Disko ist in Dortmund schon längst Geschichte. Doch viele haben noch Erinnerungen an die Großraum-Disko ? auch Micky Beisenherz. Die Stadt beweist mit ihrer Reaktion Humor. mehr...


Premiere im Opernhaus: ?Abstand? heißt das erste Corona-Ballett

Premiere im Opernhaus: ?Abstand? heißt das erste Corona-Ballett

Was machen Tänzer in Zeiten von Kontaktsperre? Sie tanzen mit Abstand. Aber es gibt nur eine Möglichkeit, um Tanz mit Emotionen zu füllen, das zeigt der Dortmunder Ballettchef Xin Peng Wang. mehr...


Kampf gegen Raser: Polizei Dortmund errichtet Straßensperren auf dem Wall

Kampf gegen Raser: Polizei Dortmund errichtet Straßensperren auf dem Wall

Die Polizei hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag mehrere Straßensperren in Dortmund errichtet. Das sollte Raser fernhalten ? die die Absperrungen teilweise einfach weggeräumt haben. mehr...


Deters-Nachfolge: Neues Möbelhaus eröffnet bald am Dortmunder Hansaplatz

Deters-Nachfolge: Neues Möbelhaus eröffnet bald am Dortmunder Hansaplatz

Die Eröffnung des neuen Bo Concept Stores in den Propstei-Arkaden findet bereits in wenigen Wochen statt. Das Möbelgeschäft tritt damit die Nachfolge des Traditions-Modehauses Deters an. mehr...


Ungewöhnliches Hobby: Dortmunder Familie macht Kinder zu Programmierern

Ungewöhnliches Hobby: Dortmunder Familie macht Kinder zu Programmierern

Eine Dortmunder Familie hat ein ungewöhnliches Projekt gestartet. Sogar Kinder ab 3 Jahren können an ihren Workshops schon teilnehmen. Auch für Eltern haben sie Tipps parat. mehr...


Trotz Corona: Hafen Dortmund verdoppelt Container-Umschlag per Schiff

Trotz Corona: Hafen Dortmund verdoppelt Container-Umschlag per Schiff

Die Coronakrise hinterlässt ihre Spuren im Dortmunder Hafen: Der Güterumschlag per Schiff ist im ersten Halbjahr um 14,1 Prozent gesunken. Besonders aufhorchen lässt eine andere Entwicklung. mehr...


Nazi-Aussteiger Lukas Bals (31): Dortmunder Rechte sind ?sehr gefährlich?

Nazi-Aussteiger Lukas Bals (31): Dortmunder Rechte sind ?sehr gefährlich?

Lukas Bals hat beim Rathaus-Sturm 2014 eine Politikerin geschlagen, bei einer Demo laut grölend NS-Opfer Anne Frank verhöhnt und im Gefängnis gesessen. Jetzt will der Nazi-Aussteiger reden. mehr...


Corona-Tests für alle: Klinikum Dortmund baut Test-Kapazitäten aus

Corona-Tests für alle: Klinikum Dortmund baut Test-Kapazitäten aus

Das Klinikum Dortmund bietet seit einigen Tagen Corona-Tests ? auch ohne Krankheitssymptome an. Die Nachfrage ist so groß, dass die Test-Kapazitäten jetzt ausgebaut wurden mehr...


?Langsam reicht es?: Dortmunder sind empört über nächsten ÖPNV-Warnstreik

?Langsam reicht es?: Dortmunder sind empört über nächsten ÖPNV-Warnstreik

Nach der Ankündigung des vierten Streiks im öffentlichen Nahverkehr trifft die Nachricht auf viel Unverständnis: ?Es fällt immer schwerer, für diese Streiks noch Verständnis aufzubringen.? mehr...


Erstmals mehr als 600 geschätzte aktive Corona-Fälle in Dortmund

Erstmals mehr als 600 geschätzte aktive Corona-Fälle in Dortmund

Den vierten Tag in Folge gab es in Dortmund mehr neue Corona-Fälle als auf dem Höhepunkt der ersten Welle im Frühling. Die Zahl der geschätzten aktuellen Corona-Fälle liegt erstmals über 600. mehr...


Nach 53 Jahren am Westenhellweg: Kaufhof in Dortmund ist Geschichte

Nach 53 Jahren am Westenhellweg: Kaufhof in Dortmund ist Geschichte

Früher als von manchen Kunden erwartet hat der Kaufhof in Dortmund am Samstag seine Türen für immer geschlossen. Der einstige Eckpfeiler des Westenhellwegs starb einen stillen Tod. mehr...


Mord an Ex-Hoesch-Chef Rohwedder: Fakten-Check zur Netflix-Serie

Mord an Ex-Hoesch-Chef Rohwedder: Fakten-Check zur Netflix-Serie

In einer neuen Netflix-Serie werden verschiedene Theorien zu einem der brisantesten ungeklärten Mordfälle Deutschlands genannt. Die Bundesanwaltschaft äußert sich nun zu den Ermittlungen. mehr...


Pandemie-Alarm macht uns fusselich inne Birne

Pandemie-Alarm macht uns fusselich inne Birne

Wenn Sie Günna fragen, hat Günna immer eine ganz eigene Sicht auf die Dinge. Immer ehrlich, immer direkt, immer Dortmund. Thema diesmal: Streik und Demo in Corona-Zeiten. mehr...


Gefängnis-Insassen dürfen seit März ihre Kinder nicht treffen

Gefängnis-Insassen dürfen seit März ihre Kinder nicht treffen

Zweimal im Monat dürfen Gefangene der JVA Dortmund Besuch bekommen. Kleine Kinder, die nicht allein ins Gebäude gehen können, müssen aber draußen bleiben. Angehörige sind sauer. mehr...


Raumschiff-Lkw aus Dortmund erfüllt Spezialauftrag gegen Corona in Tirol

Raumschiff-Lkw aus Dortmund erfüllt Spezialauftrag gegen Corona in Tirol

Er sieht aus als komme er vom Mars, ist aber eine Maßanfertigung aus Dortmund. Ein weißer Truck im futuristischen Colani-Design sorgt gerade in Tirol für Aufsehen. Der Grund: Corona. mehr...


Was Sie am Samstag in Dortmund wissen müssen: Fußball-Quarantäne, Querdenker & Streik

Was Sie am Samstag in Dortmund wissen müssen: Fußball-Quarantäne, Querdenker & Streik

Eine ganze Fußballmannschaft musste aufgrund eines positiven Corona-Tests in Quarantäne, Querdenker-Demo für Sonntag angekündigt und ein weiterer Verdi-Streik gleich an zwei Tagen. mehr...


?Unerträglich und dreist?: Verdi-Mitglied tritt nach 50 Jahren aus

?Unerträglich und dreist?: Verdi-Mitglied tritt nach 50 Jahren aus

Viel Kritik muss Verdi für die Warnstreik-Welle in Dortmund einstecken: Viele Leser regen sich darüber auf. Barbara Meermann lässt es nicht bei Worten ? sie hat Konsequenzen gezogen. mehr...


Verdi-Warnstreik verursacht in der kommenden Woche erneutes Verkehrschaos

Verdi-Warnstreik verursacht in der kommenden Woche erneutes Verkehrschaos

Nach dem Angebot der Arbeitgeber für den Öffentlichen Dienst von Freitag (16.10.) stehen auch in Dortmund die Zeichen weiter ganztägig auf Streik - dieses Mal sogar zwei Tage hintereinander. mehr...


Neue Corona-Regeln erfordern längere Wartezeiten an Recyclinghöfen

Neue Corona-Regeln erfordern längere Wartezeiten an Recyclinghöfen

Nachdem die Corona-Fallzahlen in Dortmund wieder stark angestiegen sind, hat auch die EDG ihre Schutz-Regelungen an ihren Betriebsstätten verschärft. Unter anderem gilt eine Maskenpflicht. mehr...


OB Sierau richtet sich mit offenem Brief an Angela Merkel und die EU

OB Sierau richtet sich mit offenem Brief an Angela Merkel und die EU

Oberbürgermeister Ulrich Sierau ruft gemeinsam mit mehr als 50 europäischen Bürgermeistern die EU auf, Städte stärker bei der Erreichung des Pariser Klimaabkommens zu unterstützen. mehr...


Drei Beispiele zur neuen 5-Personen-Regel: Was erlaubt ist ? und was nicht

Drei Beispiele zur neuen 5-Personen-Regel: Was erlaubt ist ? und was nicht

Die neue Fünf-Personen-Regel zum Corona-Schutz in Dortmund verunsichert viele Bürger. Was ist erlaubt und was nicht? Wir geben drei anschauliche Beispiele zum besseren Verständnis. mehr...


Krisenstabs-Chef sieht Sperrstunde als Gefahr ? und fände Verlängerung gut

Krisenstabs-Chef sieht Sperrstunde als Gefahr ? und fände Verlängerung gut

Kneipen, Bars und Restaurants müssen ab Freitag von 23 bis 6 Uhr schließen. Dortmunds Rechtsdezernent und Krisenstabs-Chef Norbert Dahmen behagt das gar nicht. Er plädiert für eine Verlängerung. mehr...


Ein Stadtbezirk entwickelt sich langsam zu Dortmunds drittem Corona-Hotspot

Ein Stadtbezirk entwickelt sich langsam zu Dortmunds drittem Corona-Hotspot

Die Nordstadt und Eving bleiben Dortmunds Corona-Hotspots. Doch dahinter entwickelt sich langsam ein dritter Stadtbezirk zu einem Schwerpunkt des Infektionsgeschehens in der Stadt. mehr...


Erneut ÖPNV-Streik in Dortmund ? aber diesmal streiken die Kontrolleure

Erneut ÖPNV-Streik in Dortmund ? aber diesmal streiken die Kontrolleure

Verdi ruft zur kommenden Woche erneut zum ganztägigen Streik von Beschäftigten im ÖPNV auf. Im Vergleich zu den vorherigen Warnstreiks wird Dortmund aber weniger hart betroffen sein. mehr...


Warum die nächste Großdemo trotz neuer Corona-Regeln stattfinden kann

Warum die nächste Großdemo trotz neuer Corona-Regeln stattfinden kann

Maskenpflicht im öffentlichen Raum und nur noch Treffen in der Öffentlichkeit zu fünft ? Maßnahmen für das Corona-Risikogebiet Dortmund. Trotzdem findet am Sonntag die nächste Großdemo statt. mehr...


Corona-Inzidenz steigt am Freitag in Dortmund weiter

Corona-Inzidenz steigt am Freitag in Dortmund weiter

Die Stadt Dortmund hat am Freitag 60 neue Corona-Fälle mitgeteilt. Die Zahl der stationären Covid-Patienten ist auf einen Höchstwert seit Mitte April gestiegen. mehr...


?Querdenker?-Demo: Polizei will bei Verstößen entschlossen einschreiten

?Querdenker?-Demo: Polizei will bei Verstößen entschlossen einschreiten

Rund 3000 Menschen wollen am Sonntag in Dortmund gegen den Corona-Schutz demonstrieren. Die Polizei erklärt jetzt, mit welchen Auflagen der Zug rund um den Wall stattfinden soll. mehr...


Masken-Hinweisschilder hängen in der Fußgängerzone ? aber keiner sieht sie

Masken-Hinweisschilder hängen in der Fußgängerzone ? aber keiner sieht sie

Mehr als hundert Hinweisschilder zur Maskenpflicht hängen bereits in der Dortmunder Fußgängerzone. Wirklich bemerken tut sie jedoch kaum jemand. Die Dortmunder äußern Verbesserungswünsche. mehr...


Gelten die neuen Corona-Regeln auch in der eigenen Wohnung?

Gelten die neuen Corona-Regeln auch in der eigenen Wohnung?

Seit Dortmund offiziell Corona-Risikogebiet ist, gelten in der Stadt schärfere Regeln für private Treffen. Betrifft das auch kleinere Zusammenkünfte in der eigenen Wohnung? mehr...


Neue Corona-Lage in Dortmund ist für Ärzte eine ?Herausforderung?

Neue Corona-Lage in Dortmund ist für Ärzte eine ?Herausforderung?

Die steigenden Corona-Zahlen haben nun auch Dortmund erreicht. Die Folge: Viele Menschen sorgen sich und gehen zum Arzt. Doch sind die Mediziner bereit für einen Ansturm von Patienten? mehr...


Vater und Söhne sollen bei Einbrüchen 160.000 Euro erbeutet haben

Vater und Söhne sollen bei Einbrüchen 160.000 Euro erbeutet haben

Ein Vater und seine zwei Söhne sorgten als Profi-Einbrecher in Dortmund und Umgebung für Wut und Enttäuschung. Jetzt drohen dem Trio mit zahlreichen Alias-Identitäten viele Jahre Haft. mehr...